Alles über Kaninchen

Kaninchen gehören zu den beliebtesten Haustieren. Weil Kaninchen so klein und niedlich sind, sind sie gerade bei Kindern beliebt. Dem Wunsch nach Kaninchen kommen Eltern dann oft nach. Viele Leute denken, mit Kaninchen hat man wenig Arbeit und man kann nicht viel falsch machen.

So leben einer Statistik des Industrieverbands Heimtiere (IVH) zu Folge 5,6 Millionen (5,4 %) Kleintiere in deutschen Haushalten, unter denen auch jede Menge Kaninchen tummeln. Ähnliches ergaben Erhebungen in Österreich und der Schweiz, die auf 65.000 Zwergkaninchen in Österreich (Petcom, 2006) und 450.000 Kleintiere in der Schweiz kamen (VHN, 2007).

Hinter diesen Zahlen verbergen sich die unterschiedlichsten Rassen und Farbschläge, die im Laufe der Jahre aus dem europäischen Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus) gezüchtet wurden.

Grundsätzlich unterscheidet man dabei zwischen großen Rassen, wie etwa dem Deutschen Riesen, die zwischen 5 und 8,5 Kilogramm Körpergewicht auf die Waage bringen, mittelgroßen Rassen, wie dem weißen Neuseeländer, mit einem Gewicht zwischen 3 und 5 Kilogramm und schließlich den zahlreichen kleinen Rassen mit einem Gewicht zwischen 2 und 3 Kilogramm.

Als Zwergkaninchen bezeichnet man, genau genommen, nur Kaninchen mit einem Gewicht unter zwei Kilogramm, wobei die Unterteilung zwischen kleinen Rassen und Zwergkaninchen hier fließend ist.

So unterschiedlich die einzelnen Kaninchen auch aussehen, so haben sie doch sehr ähnliche Bedürfnisse an ein artgerechtes und glückliches Leben. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, wie Sie Ihre Kaninchen ihrer Natur entsprechend halten und so die perfekte Basis für ein langes, glückliches Kaninchenleben legen.

Mit Kaninchen kann man seine Kinder zu mehr Verantwortung erziehen. Das ist auch gut so. Man darf aber nicht vergessen, dass man selber letztendlich immer die Verantwortung für das Wohlergehen der Kaninchen trägt.

Für ein Glückliches Kaninchen

In der Natur leben Kaninchen in großen Gruppen. Leider werden Kaninchen als Haustier oft zu Bedingungen gehalten, die den Anforderungen nicht gerecht werden. Machen Sie es besser!

Fast niemand möchte seine Tiere quälen, dennoch kommt gerade das häufig vor. Wenn man richtig informiert ist, kann mein seinen Kaninchen aber auch ein glückliches Leben bescheren.

Hier erfahren Sie:



Bild: Wer bist du denn?  ©  Harry Hautumm / PIXELIO